Häufig gestellte Fragen

...und deren Antworten

Wo ist denn das Gästebuch hin?

… Es ist weg.

Das Gästebuch wurde in der Vergangenheit sowohl zur Informationsverbreitung als auch zur Kommunikation untereinander verwendet. Für beides ist es nicht gemacht gewesen und hat daher dafür auch nur leidlich funktioniert. Den eigentlichen Sinn eines Gästebuchs, Gästen die Möglichkeit zu geben ihren Namen oder einen Kommentar zu hinterlassen, hat es nur äußerst selten und in den letzten Monaten gar nicht mehr erfüllt.

Wir wollen die Kommunikation unter den Mitgliedern und an die Mitglieder so einfach wie möglich halten. Wir haben uns daher bei der Neugestaltung unserer Kommunikationsmittel für die Nutzung der Webseite als zentrales Informationsmedium und Slack als Kommunikationsmedium entschieden. Das hat sich bis jetzt auch gut bewegt. Die Idee ist nicht Kommunikationsmittel abzuschneiden sondern diese verbessern und übersichtlicher machen. Dazu bedurfte es aber einiger Veränderungen. Unter anderem der Nichtweiterführung des Gästebuchs und des Forums.

Der Plan ist:
  • Nutzt für die Kommunikation untereinander und für Vereinsinternes SLACK (Terminabsprachen, Wetter, Ausfahrten, Materialplausch, …).
  • Wenn es öffentliche Ankündigungen gibt, lassen sich diese über die Neuigkeiten der Webseite verbreiten. Diese Inhalte werden auch automatisch an Slack und Twitter gesendet. Dazu kurze Mail an den Webmaster oder an sonst wen aus dem Vorstand.
  • Für alles dazwischen und Sonstiges gibt es dann auch noch Email und Twitter

Seit Slack in Betrieb ist (Test: November 2015; Live: Januar 2016) wurden bereits über 2.900 Nachrichten darüber versendet (Stand 2016-03-21). Das Gästebuch hat es in der Zeit seines Bestehens (soweit sich das rekonstruieren ließ) nicht mal auf 200 Einträge gebracht. Wer da mehr darüber wissen will: Hier hat Ben die Sachlage nochmal etwas umfangreicher mit Zahlen hinterlegt und zusammengefasst.  Unsere Rechnung scheint also aufzugehen.

Wenn Ihr Anmerkungen oder Anregungen habt, scheut Euch nicht uns dazu anzusprechen.

 

Was ist die Mitgliederversammlung bzw. was passiert dort

Unsere jährliche Mitgliederversammlung ist das vereinsinternes Treffen in denen die aktuellen Belange des Vereins mit allen anwesenden Mitgliedern besprochen werden und an denen u. U. die Vorstandswahlen stattfinden. Hinzu kommen einige Vereinsorganisch notwendige Vorgänge die dort abgewickelt werden. Eingeladen und stimmberechtigt sind alle Vereinsmitglieder  In anderen Vereinen heißt diese auch gerne „Hauptversammlung“.

In unsrer Satzung heißt es dazu:

Die ordentliche Mitgliederversammlung findet einmal im Jahr statt. Außerordentliche Mitgliederversammlungen finden statt, wenn dies 1/10 der Mitglieder schriftlich verlangt oder der Vorstand die Versammlung einberuft.

Mitgliederversammlungen werden vom Vorstandsvorsitzenden, bei dessen Verhinderung durch einen vom Vorstand bestimmten Stellvertreter, unter Mitteilung von Ort, Zeit und Tagesordnung mit einer Frist von mindestens 2 Wochen einberufen. Die Frist beginnt mit dem auf die Absendung des Einladungsschreibens folgenden Tag. Das Einladungsschreiben gilt dem Mitglied als zugegangen, wenn es schriftlich oder per Email an die letzte vom Mitglied dem Verein schriftlich bekannt gegebene Adresse gerichtet ist.

Beschlüsse sind unter Angabe von Ort und Zeit der Versammlung und dem Abstimmungsergebnis in einer Niederschrift festzuhalten. Die Niederschrift ist vom/von der in der Mitgliederversammlung jeweils bestimmten Schriftführer/in zu unterschreiben.

Die Mitgliederversammlung ist von der/dem Vorstandsvorsitzenden oder der/dem vom Vorstand bestimmten Stellvertreter/in zu leiten. Bei Verhinderung beider wählt die Mitgliederversammlung eine/n Versammlungsleiter/in.

Die Mitgliederversammlung kann die vom Vorstand festgelegte Tagesordnung durch Beschluss ändern oder ergänzen. Sie entscheidet hierüber mit der Mehrheit der abgegebenen gültigen Stimmen. Zum Ausschluss von Mitgliedern und zu Satzungszwecken ist eine Mehrheit von ¾, zur Änderung des Vereinszwecks und zur Auflösung des Vereins eine Mehrheit von 9/10 der abgegebenen gültigen Stimmen erforderlich.

Saissonabschluss

An unserem alljährlichen Saisonabschluss treffen sich die aktiven Vereinsmitglieder zur Siegerehrung von Streckenflugpokal und FunCup. Außerdem findet dort immer der GSC Fotowettbewerb statt. Meist ist die Veranstaltung im November / Dezember. Eingeladen sind alle Vereinsmitglieder, Angehörige und Freunde des Vereins.

Bekommen Mitglieder eine Ermäßigung an der Schauinslandbahn?

GSC Colibri Mitglieder erhalten bei Vorlage ihres Mitgliedsausweises eine Ermäßigung. Eine einfache Fahrt kostet dann noch 6,00 €. Jahreskarten hingegen sind für Mitglieder nicht ermäßigt.

Bekomme ich wirklich einen Zuschuss vom Colibri wenn ich ein Sicherheitstraining besuche?

Das ist richtig. Wir wollen alle Mitglieder ermutigen unseren Sport und ihr Fluggerät zu beherrschen und auch das Bewusstsein für Flugsicherheit stärken.

Colibri Mitglieder können daher nach absolviertem Sicherheitstraining einen Zuschuss von bis zu 25,- € beim Vorstand beantragen (einfach formlos, beim Vorstand). Ein Nachweis, dass man selbst das Sicherheitstraining besucht hat ist allerdings erforderlich.

Bin ich über den GSC Colibri Versichert?

Nein. Versicherungen (z.B. Halterhaftpflichtversicherung, Unfallversicherung…) sind nicht durch den Mitgliedsbeitrag gedeckt. Diese sind unmittelbar durch das Mitglied abzuschließen und zu bezahlen.

Gibt es ein zentrales Dokumentenarchiv?

Auf unserer Downloadseite solltest du alles bekommen. Wenn du dort nicht fündig wirst oder was spezielles brauchst Wende dich bitte per Mail an unseren Vorstand Dokumentation.

Muss ich Mitglied beim DHV und beim GSC Colibri werden?

Mit dem Eintritt in den GSC Colibri wird das Mitglied automatisch Mitglied im Deutschen Hängegleiterverband (DHV). Besteht schon eine Einzelmitgliedschaft im DHV, werden bereits geleistete Zahlungen vom DHV anteilmäßig zurückerstattet. Wer bereits über einen anderen Verein Mitglied im DHV ist, wird vom GSC Colibri nicht mehr dorthin gemeldet. Sein Beitrag reduziert sich auf 34,– € jährlich.

Warum gibt es kein Forum mehr?

Wir haben das Forum aus folgenden Gründen nicht fortgeführt:

  • Das Forum wurde nahezu nicht genutzt (115 Beiträge in 5 Jahren)
  • hoher Administrationsaufwand
  • viel Spam
  • zu komplex
  • keine brauchbare und einfache mobile Anbindung
  • … und eigentlich waren Foren 2001 schon nervtötend (Kommentar des Autors, nicht die offizielle Meinung des GSC Colibri Freiburg e.V.)