Dieses Jahr war beim Sommerfest und der Vereinsmeisterschaft vieles anders als sonst – zum einen später im Jahr, zum anderen fand das Sommerfest am Landeplatz statt.

Das Wetter spielte leider nur eingeschränkt mit – bei sehr stabilen Verhältnissen war ein Streckenwettbewerb leider nicht sinnvoll durchführbar. Dafür gab es Punkte für sonst eher vernachlässigte Disziplinen: Start mit allen Phasen, sauber ausgeführt, und wie im letzten Jahr schon die Landung auf den Punkt nach einer schönen Landeeinteilung.

Drei strahlende Gewinner der Meisterschaft konnten sich über ihre Trophäen freuen:

Platz 1: Irmio Gibat

Platz 2: David Schenker

Platz 3: Julian Weiß

Mit gebührendem Abstand gab es dann noch ein schönes Sommerfest mit neuen und alten Colibris. Hoffen wir, das wir nächstes Jahr wieder sorglos in großer Runde feiern können! Termin steht auf jeden Fall schon, also haltet euch den 10.07.2021 frei.